Fotografie

Meine Liebe zur Fotografie hat sich schon früh in der Schulzeit entwickelt.

Ob 6x6, Kleinbildfilm mit eigener Dunkelkammerentwicklung von Schwarz/Weiß unf Farbe - auch Super 8, bis hin zur digitalen Fotografie mit der heutigen modernen Bearbeitung mit dem Adobe Photoshop Programm stand und steht alles auf dem Programm. Natürlich alles immer nur laienhaft. Der Focus der Fotografie ist aber durch Hobby Nummer 1 die Reisefotografie geworden. Hier probiere ich alles Mögliche aus, ob Menschen, Landschaften oder halt Gebäude "gut" abzulichten. Für Tipps in dieser Richtung bin ich immer dankbar.

Über viele Marken bin ich heute wieder bei der Firma Canon gelandet.

Früher benutzte ich auf meinen Reisen eine Canon EOS 450 D, meist mit dem 18-270 mm Objektiv von Tamron. (Vorteil für mich: alles in einem, im kleinen und leichtem!!) Als Rettungsanker ist dann immer noch eine Canon          Ixus 50 dabei, falls die Große mal kaputt oder verloren geht.

        

               ich hoffe ich konnte euch jetzt genauso neugierig machen wie diese afrikanischen Kinder

Update: Nachdem mir einige Freunde doch ins Gewissen geredet haben, das ich schliesslich an Orten in dieser    Welt unterwegs bin, an denen ich vielleicht nie wieder hinkomme und da soll man dann doch gefälligst das beste "Fotomaterial" dabei haben, was man zur Verfügung hat, hatte ich ein Einsehen und werde ab jetzt mit meiner Vollformatkamera Canon EOS 5 D MK II unterwegs sein. Dabei habe ich dann das Canon 16 - 35 mm/f2,8,                  das 24 - 105mm/f4, das 200 mm/f4 und das 50 mm /f1,4. Diese Ausrüstung habe ich in einem Touratech Tannkrucksack Digital Profi verstaut. Na dann schauen wir mal, ob die Bilder damit auch besser gelingen.                   Als Backup dient eine Canon G 11.

Ich habe eine ganze Weile nach der für mich besten Art Fotoausrüstung auf einem Motorrad zu transportieren gesucht. Ich habe sehr vieles ausprobiert - inklusive des Touratech Tankrucksack Digital Pro -  aber nun habe ich meine eigene Lösung gefunden/gebastelt - ein wirklicher Foto - Tank - Rucksack!!                                                                                             Als Basis diente ein Fotorucksack von Lowepro der mithilfe von Schnallen auf einen Tankrucksackunterteil befestigt wird. Der Lowepro hat einen eigenen R                       

da passt nun alles rein, ist sicher, gut zu bedienen

Und!!

man hat wirklich mal einen Rucksack dabei - wenn es mal ohne Motorrad irgendwo hingeht.

The story is to continue ........